SPD Stadtverband Hofgeismar

SPD Stadtverband Hofgeismar

TAGESFAHRT ZUR MOHNBLÜTE

Einladung Fahrt der AG 60 Plus

Liebe SPD-Mitglieder in Hofgeismar und den Stadtteilen, 

liebe AG 60 Plus Mitglieder.

Wir planen eine        TAGESFAHRT ZUR MOHNBLÜTE

Auf dem Meißner werden wir an einer Kutschfahrt teilnehmen. Weiterhin haben wir die Möglichkeit ein Mittagessen einzunehmen (auf eigenen Kosten) . Das Kaffeegedeck am Nachmittag ist im Fahrpreis enthalten.

. Die Fahrt beginnt                   am Montag ,04. Juli 2016

um 09.00 Uhr

am ZOB Hofgeismar.

 

Die Rückfahrt ist                      gegen 16.30 Uhr  geplant .

 

 

Die Fahrt kostet                      31,00 Euro.

 

Mir ist es gelungen , bis zum 15.Mai 2016 15 Sitzplätze im Bus der Firma Hecker Reisen zu reservieren. Das bedeutet aber auch, ich benötige bis zum 15.05.2016 eine verbindliche Anmeldung

Die Anmeldung soll an Georg Conrad erfolgen (Kontakt siehe oben) 

 

Erleben wir gemeinsamen einen schönen Tag mit vielen fröhlichen Stunden.

Die SPD 60 Plus freut sich auf alle Fahrtteilnehmer und sagt ein herzliches Willkommen!.

 

Für Rückfragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

 

Mit sozialdemokratischen Grüßen

 

 

Georg Conrad

Vorsitzender AG 60 Plus

 
Neujahrsempfang: Gastredner Christian Ude sieht Kreis-SPD für Kommunalwahl gut aufgestellt

Über 300 Gäste kamen zum traditionellen Neujahrsempfang der SPD Kassel-Land in den Kursaal nach Bad Emstal. Unterbezirksvorsitzender Timon Gremmels (Niestetal) und der Spitzenkandidat für die Kreistagswahl Dieter Lengemann (Fuldabrück) stimmten die Besucher auf die Kommunalwahlen ein.

„Die SPD ist hervorragend aufgestellt. Wir haben Kandidaten aus allen 29 Städten und Gemeinden unter den ersten 45 Plätzen, fünf Jusos bis Platz 25 und knapp 50 Prozent Frauen. Das schafft keine andere Partei im Kreis“, freut sich Gremmels.

Auch die Erfolge der SPD im Landkreis Kassel können sich sehen lassen. „Hessenweit die niedrigsten Abfallgebühren, gut sanierte Gesamtschulen mit flächendeckender Schulsozialarbeit, hervorragende Jugend- und Freizeiteinrichtungen und ein ausgeglichener Kreishaushalt - mit dieser Erfolgsbilanz treten wir am 6. März gerne vor den Wähler“, so Lengemann.

 
Wie funktioniert die Kommunalwahl?

Diese und weitere Fragen rund um das Wahlrecht in Deutschland mit besonderem Fokus auf die anstehenden Kommunalwahlen am 6. März 2016 beantwortet die Webseite sowie eine Broschüre der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung. Unter www.deinedemokratie.de wird verständlich erklärt, welche Möglichkeiten der politischen Mitwirkung auf kommunaler Ebene etwa in Form der Wahlen zur Gemeindevertretungen, Stadtverordnetenversammlungen sowie auf die Zusammensetzung des Kreistags bestehen.

 
Einladung zur "Gruseligen Märchenwanderung"

Gleich nach dem Jahreswechsel und zum Ende der Weihnachtsferien lädt die SPD im Landkreis Kassel zu einem Winterfest ein. Dazu sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen. Treffpunkt ist am Freitag, 8. Januar 2016, um 16.00 Uhr auf dem Parkplatz der Königsalm, Tannenhütte 1 in 34329 Nieste. Durchgeführt wird die Wanderung von der Niester Wanderschule.

 
Schöne Feiertage!

Der SPD-Unterbezirk Kassel-Land wünscht Ihnen und Ihren Lieben schöne Weihnachtstage und einen guten Start in ein gesundes, erfolgreiches und spannendes Jahr 2016!

 
Wir trauern um unseren Altkanzler Helmut Schmidt
Nachruf zum Tode von Helmut Schmidt

Der SPD Unterbezirk Kassel Land mit 4800 Genossinnen und Genossen trauert um Altkanzler Helmut Schmidt, der am Montag im Alter von 96 Jahren in Hamburg verstorben ist.

„Mit Helmut Schmidt verlieren wir einen der letzten großen Staatsmänner und einen überzeugten Sozialdemokraten, der die Bundesrepublik nach dem Krieg mit aufgebaut und in verschiedenen Funktionen stark geprägt hat“, so SPD-Unterbezirksvorsitzender Timon Gremmels in seinem Nachruf. „Er war ein weit über die Parteigrenzen hinweg anerkannter Politiker, dessen Tod die Menschen berührt.“

Vor allem als Bundeskanzler hat Helmut Schmidt unser Land in einer schwierigen Zeit besonnen und mit Weitsicht regiert. Er hat die erste Ölkrise gemeistert und in der Auseinandersetzung mit den Terroristen der RAF Staatsräson zur Maxime seines Handels gemacht. „Sich als Kanzler nicht von Terroristen erpressen zu lassen, wohlwissend, dass er damit das Leben der RAF-Geisel - dem damaligen Arbeitgeberpräsidenten Hans-Martin Schleyer - gefährdet, nötigt mir bis heute Respekt ab.“

 
WILLKOMMEN AUF DEUTSCH

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt am 4. November 2015, 18:00 Uhr, herzlich zur Filmvorführung mit anschließender Gesprächsrunde in das neue Cineplex-Kino in Baunatal ein.

Der Dokumentarfilm WILLKOMMEN AUF DEUTSCH zeigt die Herausforderungen, die durch die wachsenden Flüchtlingszahlen entstehen und setzt bei den einzelnen Menschen und ihren Sorgen und Vorurteilen in der bürgerlichen Mitte Westdeutschlands an: Im Landkreis Harburg, südlich von Hamburg scheint die Welt zwischen Lüneburger Heide, Backsteinhäusern und Weideland ruhig und entspannt. Jetzt leben traumatisierte Flüchtlinge neben Dorfbewohnern. Junge Männer, die Krieg, Armut und Perspektivlosigkeit entfliehen wollten, werden in
einem 400-Seelen-Dorf untergebracht, das weder Bäcker noch Supermarkt hat.

Was aber passiert, wenn Menschen aufeinander prallen, die einander fremd sind? Über einen Zeitraum von fast einem Jahr begleitet der Film Flüchtlinge, Anwohner sowie den Bereichsleiter Landkreisverwaltung.
WILLKOMMEN AUF DEUTSCH ist kontrovers, emotional und auch amüsant und zeigt, dass die Situation schwierig, aber nicht hoffnungslos ist.

 
SPD Kassel-Land diskutierte über Herausforderungen Deutschlands und Europas

Diskussionsrunde mit dem Europa-Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth, in Kassel

Eine schöne Überraschung für den Europa-Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth und die Kreis-SPD: Zu Beginn einer Veranstaltung des SPD-Unterbezirks Kassel-Land zum Thema „Verantwortung übernehmen - Deutschlands und Europas Rolle in der Welt“, bedankten sich junge syrische Flüchtlinge für die große Unterstützung, die sie im Landkreis Kassel erfahren, mit Rosen und handgeschriebenen Zetteln „Wir leben in Ihrem Land und Sie leben in unseren Herzen. Syrer sagen danke“. Ein wunderbarer Auftakt für eine spannende Veranstaltung im vollbesetzten Kreishaus.

 
Sommerfest im Tierpark Sababurg am Samstag 12. September 2015, ab 13.00 Uhr rund um die Kirchenscheune

Auch in diesem Jahr lädt der Unterbezirk SPD Kassel-Land zum Sommerfest in den Tierpark Sababurg. Rund um die Kirchenscheune erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Neben Live-Musik von den Urban Swingworkers gibt es einen „WalkAct“ von der Gruppe „Biene und Hummel“, für die kleinen Besucher werden Märchen von einer Märchenerzählerin vorgetragen. Zusätzlich wird es eine kleine Geocachingtour durch den Tierpark geben.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Neben gekühlten Getränken und deftigen Speisen gibt es Kaffee und Kuchen.

Das Beste zum Schluss:

Gegen Vorlage dieser Einladung übernehmen wir den Eintritt in den erlebnisreichen Tierpark Sababurg für Sie und Ihre Lieben! Machen Sie sich auf den Weg zum Familienfest für Groß und Klein - es lohnt sich. Verbringen Sie ein paar schöne Stunden mit uns im Tierpark Sababurg. Wir freuen uns auf Sie!

 
SPD Kassel-Land diskutiert über Herausforderungen Deutschlands und Europas

Der SPD-Unterbezirk Kassel-Land lädt ein am Freitag, 11.09.2015, 19:00 Uhr, in den VHS-Saal im Kreishaus des Landkreises Kassel (Wilhelmshöher Allee 19-21, 34117 Kassel), zur Diskussionsrunde zum Thema „Verantwortung übernehmen: Deutschlands und Europas Rolle in der Welt“. Als Diskussionspartner steht der Europa-Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth, den Teilnehmern an diesem Abend Rede und Antwort.

 
Zum 10-jährigen Jubiläum des Samstagskaffees gratulierte Timon Gremmels (Unterbezirksvorsitzender) der SPD aus Vellmar
10 Jahre Samstagskaffee der SPD Vellmar

Engagierte Parteiarbeit bei Wind und Wetter

Seit nun mehr als 10 Jahren lädt die SPD in Vellmar Bürgerinnen und Bürger ein, gemeinsam bei einer heißen Tasse Kaffee über Probleme und aktuelle Themen zu diskutieren.

 
Auch in diesem Jahr wieder ein Highlight: Die GrimmSteigTage rund um den GrimmSteig
Auch in diesem Jahr sind die „Rotkäppchen“ auf dem GrimmSteig unterwegs

Das letzte Juni-Wochenende steht in und um Nieste auch in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen der GrimmSteigTage.

Rund um die Königs-Alm warten wieder spannende sportliche Herausforderungen auf Wanderfreunde und Naturliebhaber bei der Bewältigung des GrimmSteigs, einer Wanderroute, die durch eine außergewöhnlich landschaftlich reizvolle Region führt. So wird es neben diversen Einzelveranstaltungen auch Staffeln mit einer Distanz von 84 km und 40 km geben.

Auch die SPD wird in diesem Jahr (Samstag, 27. Juni 2015) wieder an der 40km „Marathon“-Staffel teilnehmen. Im vergangenen Jahr haben die „Rotkäppchen“, wie die SPD-Staffel durch ihre weithin sichtbaren roten Mützen und T-Shirts in Anlehnung an das bekannte Grimm-Märchen genannt wurde, den GrimmSteig mit viel Spaß und bei bestem Wetter erwandert.

Wegen der tollen Außenwirkung würden wir uns freuen, wenn auch in diesem Jahr wieder möglichst viele Genossinnen und Genossen teilnehmen. Denn das Wandern in der Staffel macht in der Gruppe umso mehr Spaß.

 
UB Parteitag 2015 Übergabe Staffelstab von Uwe an Timon 2
Uwe Schmidt übergibt Staffelstab an Timon Gremmels

Der Landtagsabgeordnete Timon Gremmels ist beim ordentlichen UB-Parteitag 2015 am 18. April 2015 mit 91,7% zum Nachfolger von Uwe Schmidt als Vorsitzender des Unterbezirks Kassel-Land gewählt worden.

 
Kreisanzeiger Winter 2014/15
Neue Ausgabe des Kreisanzeigers Winter 2014/15 zum Download

In der aktuellen Ausgabe des Kreisanzeigers berichten wir über unseren liebenswerten Landkreis.

Die neue Ausgabe des Kreisanzeigers kann hier heruntergeladen werden.

 
Sommerfest 2014 im Tierpark Sababurg
SPD-Sommerfest war ein voller Erfolg

Auch das Wetter spielte mit

Obwohl der Wetterbericht nicht viel Gutes verhieß, konnte der SPD-Unterbezirk Kassel-Land gemeinsam mit seinen Gästen letzten Sonntag (14.09) bei seinem Sommerfest die Sonne in vollen Zügen genießen. Dazu bot die Kirchenscheune des Tierparks Sababurg eine hervorragende Kulisse. Die gut 200 Gäste des Sommerfests trugen maßgeblich zur ausgelassenen Stimmung bei.

 
Sommerfest im Tierpark Sababurg am Sonntag, 14. September 2014, ab 13.00 Uhr rund um die Kulturscheune

Es wird ein abwechslungsreiches Programm für die gesamte Familie geboten: So gibt es u.a. Livemusik mit Mike Gerhold, eine Tierparkführung, eine Märchenstunde mit unserem Landrat Uwe Schmidt, eine Geocachingrunde durch den Park sowie eine Tombola mit tollen Preisen zu Gunsten des Tierpark-Fördervereins.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Neben gekühlten Getränken und deftigen Speisen gibt es Kaffee und Kuchen.

Das Beste zum Schluss:

Gegen Vorlage dieser Einladung übernehmen wir den Eintritt in den erlebnisreichen Tierpark Sababurg für Sie und Ihre Lieben! Machen Sie sich auf den Weg zum Familienfest für Groß und Klein -  es lohnt sich. Verbringen Sie ein paar schöne Stunden mit uns im Tierpark Sababurg. Wir freuen uns auf Sie!

 
Hard To Stand am 5. April 2014 im Köpenick

Die Hofgeismarer Kult-Band

"Hard To Stand"
gastiert am Samstag, 5. April 2014, ab 21.00 Uhr
im Gasthaus Köpenick, Hofgeismar.

Unser Bürgermeisterkandidat Markus Mannsbarth und Brigitte Hofmeyer werden auch dabei sein.

 
Erste Fahrt der AG 60 Plus

Die erste Fahrt der neu gegründeten AG 60 Plus

führt zum Besucherbergwerk von K+ S in Merkers.

Die Fahrt findet am Dienstag, 15. April 2014 statt.

Um 09.30 Uhr wird in das Besucherbergwerk Merkers eingefahren. Die Führung durch das Besucherbergwerk wird ca. 3 Stunden dauern und erfolgt in speziellen LKWs.

Nach dem Besuch geht es weiter nach Borken in das Besucherkraftwerk. Dort besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit ein Mittagessen einzunehmen. Die Führung hier dauert ca. 2 Stunden.

Interessierte Mitglieder können sich die vollständige Einladung hier herunterladen: [Dokument laden]

 

Like Us!

Counter

Besucher:7
Heute:54
Online:2

Shariff