SOZIAL. ÖKOLOGISCH

SPD HOFGEISMAR

JUSOS Hofgeismar

Jusos Hofgeismar wollen Jugendpolitik zum Thema im Stadtparlament machen

Jugendpolitik hat es nicht immer leicht, deshalb möchten die Jungsozialisten im SPD-Stadtverband Hofgeismar die Jugendpolitik in die Stadtpolitik integrieren.Die Jusos Hofgeismar erkennen die gute Jugendarbeit in der Stadt an, aber eine Jugendpolitik, bei der Themen von Jugendlichen auch politisch aufgegriffen, erörtert und somit wahrgenommen werden, ist unser Ziel.„Die jungen Menschen sind für unsere Stadt und die Ortsteile die Zukunft. Deswegen müssen wir das Thema Jugendpolitik aufgreifen und uns damit intensiver auseinandersetzen, um Hofgeismar für junge Menschen attraktiver zu machen. Das Thema Jugendpolitik soll ein Dauerthema in der Stadtpolitik werden einen festen Bestandteil in der Kommunalpolitik bilden. Hierbei soll sich die Politik an den Belangen junger Menschen orientieren und die Sorgen und Nöte erkennen und sich mit ihnen auseinandersetzen. Vor allem die Jugendlichen selbst bekommen über uns die Chance die Stadtpolitik auf Missstände aufmerksam zu machen“, so Juso-AG Vorsitzende Clara Dilcher.

Über uns

Wir sind die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten im SPD-Stadtverband Hofgeismar, kurz: Jusos. Bei uns engagieren sich Menschen im Alter zwischen 14 und 35 Jahren.Unsere Grundwerte sind Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Wir wollen eine Gesellschaft schaffen, die frei ist von Diskriminierung und Unterdrückung. Wir wollen, dass die Menschen auf eine andere Art als heute, zusammenleben und arbeiten können. Wir sind der Meinung, dass nicht die Herkunft über die Chancen eines Menschen entscheiden sollte, sondern die eigenen Fähigkeiten. Und damit das so ist, befürworten wir einen starken Solidarstaat, der das Geld bei denen einnimmt, die mehr als genug haben, und damit diejenigen fördert, die Unterstützung benötigen.

Wir geben jungen Menschen eine Stimme damit diese in der Politik Gehör finden. Wir üben unseren Einfluss in der SPD aus, versuchen mit guten Argumenten zu überzeugen und unsere Partei für unsere Anliegen zu gewinnen. Wir sind eine offene Arbeitsgemeinschaft, die auch für die kurzfristige Mitarbeit offensteht. Wer sich bei den Jusos engagiert, muss nicht gleich ein Parteibuch beantragen. Denn so unterschiedlich unsere Mitglieder sind, so unterschiedlich ist auch unser Engagement.

Und so werdet ihr uns demnächst im Stadtparlament Hofgeismar finden, für das Juso Mitglieder kandidieren. Ihr findet uns aber natürlich immer auch in eurer Nähe!

 

Auch unsere Jusos im Landkreis haben sich Gedanken

Auch unsere Jusos im Landkreis haben sich Gedanken gemacht und einen aussagekräftigen Flyer zur Kommunalwahl erstellt.

Für das Stadtparlament in Hofgeismar sind die Jusos mit fünf super Kandidaten vertreten.

Drei Kreuze für Clara, Ilka, Virgina, Jonas und Tim in Hofgeismar! ❌❌❌

 

Like Us!

Counter

Besucher:9
Heute:24
Online:1

Shariff