SOZIAL. ÖKOLOGISCH

SPD HOFGEISMAR

Vorstand bestätigt - Jahreshauptversammlung der SPD Hümme

Markus Mannsbarth Vera Zeich Tim Kolle Michael König Beate Carl Erika Lauterbach-Nissen MdB Esther Dilcher

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der SPD im Generationenhaus Bahnhof Hümme, konnte der Vorsitzende, Michael König, wieder mehrere Mitglieder des Ortsvereins begrüßen und seinen Rechenschaftsbericht für das vergangene Jahr ablegen. Als besondere Gäste konnte er die Bundestagsabgeordnete Esther Dilcher und die Vorsitzenden des Stadtverbands der SPD Hofgeismar, Tim Kolle und Vera Zeich, willkommen heißen. Nach durchgeführtem Bericht der Kassenprüfer und anschließender Entlastung des gesamten Vorstands starteten die Neuwahlen des neuen Vorstands, wobei MdB Esther Dilcher gekonnt als Wahlvorstand fungierte. Nach Mitgliederbeschluss setzt sich der neue verkleinerte Vorstand nun aus dem Vorsitzenden, Michael König, seiner Stellvertreterin, Beate Carl, Kassierer Markus Mannsbarth und Schriftführerin Erika Lauterbach-Nissen zusammen. Eine Verkleinerung des Vorstands war notwendig geworden, da sich der Mitgliederbestand in den letzten Jahren kontinuierlich reduzierte. Weniger wegen Austritten, sondern da leider mehrere Altmitglieder verstarben und kaum Neumitglieder gewonnen werden konnten. Dadurch bedingt war das Thema „Ehrenamt“ und Engagement für die Gemeinschaft, unabhängig in welchem Verein oder Verband, ein großes Thema bei der anschließenden Diskussion. Es ist kritisch zu bemerken, dass sich immer weniger Menschen für das Gemeinwohl engagieren wollen und nahezu alle Vereine und Verbände von diesem gesellschaftlichen Wandel betroffen sind. Ein weiteres Thema waren die erheblichen Sachbeschädigungen an Plakaten und Plakatständern bei der letzten Wahl zum Hessischen Landtag. Ein solches Maß an Vandalismus wurde in den letzten Jahren noch nie festgestellt. Alle Anwesenden verurteilten diese Taten und setzen weiterhin auf die politische Diskussion. Vorsitzender Michael König ist gespannt, wie sich diese „Randalierer“ zur Europa-Wahl verhalten werden und rief alle Wahlberechtigten auf, ihr Wahlrecht auch in Anspruch zu nehmen und zur Wahl zu gehen. Nur so lässt sich die Demokratie erhalten und diejenigen, die zu extremen Parteien und Extremismus neigen, unabhängig ob links oder rechts, in ihre Schranken weisen. Die SPD Hümme ist immer und gerne bereit, sich zur politischen Diskussion mit Andersdenkenden zu treffen und auseinander zu setzen. Nur müssen diese auch offen zu ihrer Meinung stehen, etwas, was in Hümme bisher selten vorkam.


Im Anschluss konnte der Ortsverein dem sehr interessanten Bericht von Esther Dilcher aus dem Bundestag zuhören, die alle Fragen zuließ und kompetent beantworten konnte. Es wurde noch längere Zeit lebhaft diskutiert und sich ausgetauscht, wobei die interessante und angehnehme Versammlung erst am späten Abend einen gelungenen Abschluss fand.

Michael König
Vorsitzender

 

 

Ja es war ein schlimmes Ereignis.

Ja es war ein schlimmes Ereignis,


so die einhellige Meinung der anwesenden Mitglieder und Gäste.

Die Stadtverordnetenvorsteherin Frau Monika Grebing zeigte den Film über das Hochwasser v. 13.05.1993 , das in Hofgeismar erhebliche Schäden verursacht hatte.

Aber man erinnerte sich auch an die Hilfsbereitschaft die sich dann in Hofgeismar zeigte. Betroffene berichteten über diese Zeit. Eingesetzte Helfer haben den Hilfseinsatz nochmals in Erinnerung gerufen. Auch das wildfremde Menschen sich in die Reihen der Helfer eingegliedert haben und stundenlang geholfen haben Schlamm und vernichtetes Mobiliar aus den Häusern zu entfernen.

 

Einladung zum Kaffeenachmittag

 

 

 

 

Einladung 

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft 60 Plus sind herzlich eingeladen zum 


Kaffeenachmittag
am Donnerstag den 19.02.2015
um 15.30 Uhr
in das Gasthaus Altes Brauhaus in Hofgeismar .

Weiterhin werden wir das Programm für das Jahr 2015 festlegen und unser Genosse Walter Grebing wird uns den Film vom Hochwasser am 13.02.1993 in Hofgeismar zeigen. 


Für Rückfragen stehe ich euch unter Tel: 0 56 71 / 63 40 gern zur Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen Euer

Georg Conrad

 

Like Us!

Counter

Besucher:14
Heute:106
Online:1

Shariff