SOZIAL. ÖKOLOGISCH

SPD HOFGEISMAR

Besorgnis über Zerstörung von Wahlplakaten in Hofgeismar: SPD zeigt Angriff auf demokratische Werte an

Veröffentlicht am 13.05.2024 in Presse

Der SPD-Stadtverband Hofgeismar hat mit Bedauern festgestellt, dass mehrere Wahlplakate der SPD in Hofgeismar mutwillig zerstört wurden. Diese bedauerliche Entwicklung wurde von der SPD umgehend bei der Polizei angezeigt.
Angesichts dieser Vorfälle und vor dem Hintergrund tätlicher Angriffe auf Politiker nehmen wir als SPD Hofgeismar diese Entwicklung mit größter Sorge zur Kenntnis. Der Schutz demokratischer Prinzipien und die Wahrung der Meinungsfreiheit sind Grundpfeiler unserer Gesellschaft, die wir nicht gefährdet sehen wollen.
In diesem Zusammenhang betont der Stadtverbandsvorsitzende Tim Kolle: "Es ist zutiefst besorgniserregend, dass es zu solchen Vorfällen kommt, die die demokratischen Prozesse in unserer Gesellschaft beeinträchtigen. Wir dürfen nicht zulassen, dass politische Auseinandersetzungen in Gewalt und Zerstörung münden. Als Bürgerinnen und Bürger haben wir die Verantwortung, für den Erhalt unserer Demokratie einzustehen und uns für ein respektvolles Miteinander einzusetzen."
Der SPD-Stadtverband Hofgeismar ruft daher dazu auf, jegliche Form von Gewalt und Vandalismus zu verurteilen und sich aktiv für den Schutz demokratischer Werte einzusetzen. Wir setzen auf den Zusammenhalt unserer Gemeinschaft, um solche Vorfälle zu verhindern und unsere Demokratie zu stärken. Wir appellieren an alle Bürgerinnen und Bürger, sich gegen derartige Übergriffe zu engagieren und gemeinsam für eine friedliche politische Auseinandersetzung einzustehen.

 

 

Like Us!

Counter

Besucher:14
Heute:98
Online:2

Shariff